• Social

Vorstand Schweiz

 

susan scheidegger

Name:

Susan Scheidegger

 

Funktion im GPS Vorstand:

Präsidentin

 

Beruf:

Primarlehrerin

 

 

 

Mit Hilfe der Schulbildung an der GPS erhalten die Kinder in Kawangware eine Grundlage fürs Leben und eine Chance, ihre Zukunft selber in die Hände zu nehmen.

 

Foto S. Hartmann, Edito

Name:

Stefan Hartmann

 

Funktion im GPS Vorstand:

Aktuar

 

Beruf:

Journalist BR

 

 

 

 

 

Ich setze mich für die GPS ein, weil sie armen, kenianischen Kindern eine vernünftige Schulbildung ermöglicht

 

Thomas Baumgartner

Name:

Thomas Baumgartner

 

Funktion im GPS Vorstand:

Kassier

 

Beruf:

Direktor Appenzeller Bahnen

 

Ich möchte gerne einen Beitrag zur Ermöglichung von Bildung in Kenya leisten

 

Marianne Stuber

Name:

Marianne Stuber

 

Funktion im GPS Vorstand:

Postversand Mail/Papier

 

Beruf:

pens. Pflegerin
Deutschlehrerin für Asylsuchende (Integra St. Gallen)

 

 

 

Der Besuch der Gentiana im Nov. 2011 war so eindrücklich, dass es nichts
anderes gibt, als mich dafür zu engagieren.

 

Claudia Friedl

Name:

Claudia Friedl

 

Funktion im GPS Vorstand:

Vorstandsmitglied, Politische Kontakte, Stiftungen

 

Beruf:

Dr. sc. nat. ETH Umweltnaturwissenschafterin, Nationalrätin

 

 

Die Gentiana Primary School engagiert sich vor Ort für eine bessere Zukunft der Kinder. Alle Spenden kommen 1 zu 1 der Schule zugute.

 

Christoph Luethi

Name:

Christoph Lüthi

 

Funktion im GPS Vorstand:

Kontaktperson für Stiftungen

 

Beruf:

Abteilungsleiter der Eawag

(Wasserforschungs-Institut des ETH Bereichs)

 

Ich möchte mich einbringen für ein Schulprojekt, das benachteiligten Kindern eine bessere Zukunft ermöglicht in einem der Länder Afrikas mit der größten Ungleichheit in der Einkommensverteilung

 

Beat Allenbach

Name:

Beat Allenbach

 

Funktion im GPS Vorstand:

Mitbegründer des Vereins sowie erster Präsident und Kassier, heute Vorstandsmitglied ohne besondere Aufgaben

 

Beruf:

Journalist in Pension

 

 

 

Auf Wunsch von Peter Baugartner den Verein gegründet

 

Name:

Bruno Bollhalder

 

Funktion im GPS Vorstand:

Werbung, private Spender, Unterstützung Administration, Aktuar

 

Beruf:

Fachspezialist SBB Personenverkehr

 

Nach Jahren der finanziellen und mentalen Unterstützung der GPS will ich aktiv zur langfristigen Existenz dieser bewundernswerten Institution beitragen. Mich beeindruckt, wie mit – für unsere Verhältnisse – wenig Geld so vielen Kindern eine Ausbildung samt Mittagessen und Zusatzleistungen und damit eine mögliche Lebensgrundlage geschaffen werden kann.

marco röllin

Name:

Marco Röllin

 

Funktion im GPS Vorstand:

Volunteer-Kontakte, Schulsammelprojekte

 

Beruf:

Sekundarlehrer

 

Im Jahre 2007 durfte ich mit den Lehrpersonen der GPS am Unterricht feilen.
Seitdem war für mich klar, dass diese Schule etwas Besonderes ist und auch weiterhin meine Unterstützung verdient.

 

Name:

Milena Kuster

 

Funktion im GPS Vorstand:

Betreuung Social Media und Projekte, Beisitzerin

 

Beruf:

Sozialarbeiterin

 

Wenn ich eines ganz intensiv an der Gentiana gelernt habe, dann ist es, neugierig, offen und interessiert zu bleiben. Niemals aufzuhören nachzufragen, dranzubleiben und zu kämpfen, wenn man etwas wirklich will.

Ich habe gesehen, dass es sich lohnt, sich für die Kinder, Jugendlichen und Eltern der Gentiana einzusetzen und das möchte auch ich. Damit auch sie die so wichtige Bildung erhalten und die Möglichkeit haben, eines Tages ihre Wünsche und Träume zu erfüllen, ihre Familien zu unterstützen und wer weiss, vielleicht auch irgendwann die Chance haben, so wie ich ein anderes Land kennenzulernen und zu entdecken.

 

Anina Vontobel

Name:

Anina Vontobel

 

Funktion im GPS Vorstand:

Unterhalt und Aktualisierung der Homepage

 

Beruf:

Beraterin „Entwicklungsorientierte Übergangshilfe“, GIZ GmbH

 

 

Das Engagement der Lehrer an der GPS sowie die Freude der Kinder am Lernen, die ich während meinem Aufenthalt 2008 erleben durfte, sind inspirierend! Die GPS ist der einzige Ort an dem diese Kinder noch Kinder sein dürfen. Gleichzeitig reifen sie zu engagierten und kritisch denkenden Jugendlichen heran.